Edmond de Rothschild erweitert Immobilienkompetenz

Edmond de Rothschild übernimmt die Cording Real Estate Group und weitet die europäische Präsenz im Immobilienbereich aus.

20.10.2017, 15:48 Uhr

Autor: elt/cwe

Edmond de Rothschild übernimmt die Mehrheit an der Cording Real Estate Group. Die Immobiliengesellschaft verwaltet Vermögenswerte von 2,3 Milliarden Euro und beschäftigt 80 Mitarbeiter in Deutschland, Grossbritannien und Benelux.

Edmond de Rothschild Real Estate kann damit geographisch über die betehendene Gruppenfilialen Cleaveland in Frankreich und Orox in der Schweiz und Nordeuropa hinaus expandieren. Die strategische Partnerschaft umfasst 7,8 Milliarden Euro Vermögenswerte und 125 Mitarbeiter sowie 11 Niederlassungen in Grossbritannien, Deutschland, den Niederlanden, Frankreich und der Schweiz.

Gemäss der Vereinbarung bleiben die Mitglieder der bestehenden Geschäftsleitung der Cording als Minderheitsaktionäre. Rodney Bysh fungiert weiterhin als Geschäftsleiter der Cording Real Estate Group und John Partridge behält seine Position als Vorsitzender des CordingGeschäfts.

Alle Artikel anzeigen