Vontobel lanciert Themenfonds zu Megatrends

E-Sport und Gaming ist einer der Trends mit Zukunftspotenzial. (Bild: Shutterstock.com/Gorodenkoff)
E-Sport und Gaming ist einer der Trends mit Zukunftspotenzial. (Bild: Shutterstock.com/Gorodenkoff)

Mit Blick auf die wachsende Nachfrage nach Anlagen in transformative Megatrends erweitert Vontobel das Angebot thematischer Fonds für professionelle Anleger um einen multithematischen Aktienfonds. Fondsmanager Daniel Maier: Die neuen Technologien lassen keinen Stein auf dem anderen.

21.06.2021, 10:09 Uhr

Redaktion: hf

Der Vontobel Fund II – 3-Alpha Megatrends bietet Zugang zu zahlreichen, strukturell wachsenden Anlagethemen, die von langfristigen technologischen, demografischen, ökologischen und gesellschaftlichen Trends profitieren. Er investiert in Unternehmen, die ganze Branchen umwälzen und dank ihrer einzigartigen Assets, starken Geschäftsmodelle und langfristigen Treiber gute Chancen haben, zu Marktführern zu werden.

Portfoliomanager Daniel Maier und sein Team treffen sie High-Conviction-Anlageentscheidungen in einem breiten Themenspektrum, darunter Smart Farming und Nahrungsmitteltechnologie, E-Sport und Gaming sowie Cloud Computing. Die Themen- und Titelauswahl des Fonds wird durch das Anlageteam aktiv verwaltet.

Anlässlich der Lancierung des Fonds betonte Maier: «Die neuen Technologien lassen in manchen Branchen keinen Stein auf dem anderen. Nach unserer Überzeugung werden diese Transformationsprozesse neue Chancen mit sich bringen. Anleger können hier am besten partizipieren, indem sie auf strukturelle Wachstumsthemen setzen und Unternehmen auswählen, die das Format haben, auf das Vielfache ihrer derzeitigen Grösse zu wachsen. Mit dieser Diversifikation machen Anleger ihre Portfolios zukunftsfest.»

Alle Artikel anzeigen