Stoxx startet fünfteilige ESG-Indexserie mit messbaren Filtern

Bei den neuen Stoxx-Indices sind die Rendite/Risiko-Auswirkungen jedes einzelnen Filters messbar. (Bild Shutterstock.com/petrmalinak).
Bei den neuen Stoxx-Indices sind die Rendite/Risiko-Auswirkungen jedes einzelnen Filters messbar. (Bild Shutterstock.com/petrmalinak).

Der Indexanbieter Stoxx hat mit dem niederländischen Vorsorgeinstitut APG und Asset Manager BlackRock ein Set von fünf ESG-Indizes entwickelt. Diese weisen unterschiedlich strenge ESG-Filter auf, wobei Rendite/Risiko-Auswirkungen jedes einzelnen Filters messbar sind. Das ist in dieser Form neu.

08.09.2021, 11:12 Uhr

Redaktion: hf

Wie sieht die Zukunft des nachhaltigen Investierens aus? Der Sektor boomt, doch werden zunehmend auch Stimmen laut, welche die Wirksamkeit nachhaltiger Investments kritisieren.

Um dem entgegen zu treten, sind Transparenz und Messbarkeit notwendig. Das geht nicht ohne Zusammenarbeit von Index- und Produktanbietern, Vermögensverwaltern und Kunden.

Ein Beispiel dafür ist die vom Schweizer Indexanbieter Stoxx, der Teil des Finanzdienstleisters Qontigo ist, entwickelte Indexserie iStoxx APG World Responsible Investment Indices. Sie entstand in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Vorsorgeunternehmen APG und dem US-Asset Manager BlackRock und wird im September lanciert.

Jeder Teilindex ist mit einem strengen Filter versehen. Die Indices haben unterschiedliche Ausrichtungen und können so entsprechend den Nachhaltigkeits- und Renditezielen der Investoren eingesetzt werden. Die Redite/Risikoauswirkungen jedes Filters sind messbar, was es so in dieser Form noch nie gegeben hat.

Die Indizes wurden auf der Grundlage von APG-Datensätzen erstellt. Eine ist die allen institutionellen Anlegern zugängliche Plattform Sustainable Development Investments Asset Owner Platform (SDI AOP).

Die 2019 gegründete Plattform soll durch die Bereitstellung gemeinsamer Definitionen, einer Taxonomie und hochwertiger Datenquellen dazu beitragen, Investitionen im Einklang mit den UN-Nachhaltigkeitszielen (Sustainable Development Goals, SDGs) zu beschleunigen. Es ist das erste Mal, dass die AOP-Daten des SDI zur Erstellung investierbarer Indizes verwendet werden.

Einer der Teilindices der neuen Stoxx-Familie, der Stoxx APG World Responsible Low-Carbon SDI Index, bildet die Basis für einen von APG lancierten und von BlackRock verwalteten Fonds mit einem anfänglichen Investitionsvolumen von rund 1 Mrd. Euro.

Die übrigen vier Indices laufen unter den Namen iStoxx APG World-X Index, -World Responsible, -World Responsible SDI und -World Responsible Low-Carbon SDI Index.

Alle Artikel anzeigen