Stable Return Fund sammelt Awards

Asbjørn Trolle Hansen, Portfoliomanager und Leiter des Multi-Assets-Teams von Nordea
Asbjørn Trolle Hansen, Portfoliomanager und Leiter des Multi-Assets-Teams von Nordea

Lipper hat den Nordea 1 – Stable Return Fund in verschiedenen Ländern zum Gewinner in der Kategorie Absolute Return EUR Medium gekürt.

14.04.2015, 14:51 Uhr

Redaktion: jod

Die renommierte Fonds-Ratingagentur Lipper hat den Nordea 1 – Stable Return Fund zum Gewinner in der Kategorie Absolute Return EUR Medium gekürt. Grund für die Auszeichnung ist die risikobereinigte Wertentwicklung des Fonds. Der Nordea 1 – Stable Return Fund erhielt die beste Bewertung für stabile Erträge im Drei- sowie Fünfjahreszeitraum in Europa, Österreich, Deutschland und der Schweiz, und wurde zudem mit der Bestnote für stabile Erträge über drei Jahre in den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich ausgezeichnet.

„Es ist uns eine Ehre, die prestigereichen Lipper-Awards nun bereits im zweiten aufeinander folgenden Jahr erhalten zu haben und in unserer Vergleichsgruppe für die starke risikobereinigte Performance des Nordea 1 – Stable Return Funds ausgezeichnet worden zu sein”, sagt Asbjørn Trolle Hansen, Portfoliomanager und Leiter des Multi-Assets-Teams von Nordea. „Indem wir das Risiko ins Zentrum unseres Investmentprozesses stellen, sind wir in der Lage, für unsere Kunden langfristig stabile Erträge zu erwirtschaften. Bei unserer täglichen Arbeit haben wir stets die Bedürfnisse unserer Kunden im Blick, und es ist zutiefst befriedigend von der Branche dafür anerkannt zu werden“.

Der Nordea 1 – Stable Return Fund ist ein globaler Mischfonds mit Fokus auf den Gesamtertrag. Die „Allwetter-Fondslösung“ ist darauf ausgelegt, das angelegte Kapital über einen Dreijahreszeitraum zu erhalten und zugleich stabile Erträge durch die Anlage in nicht untereinander korrelierte Anlageklassen zu generieren. Der Fonds wurde im November 2005 aufgelegt. Das Fondsvermögen belief sich Ende März 2015 auf sechs Milliarden Euro.

Alle Artikel anzeigen