Die Sauren Golden Awards wurden verliehen

Eckhard Sauren, Geschäftsführer der Sauren Finanzdienstleistungen
Eckhard Sauren, Geschäftsführer der Sauren Finanzdienstleistungen

Am 8. September 2011 wurden in Frankfurt im Rahmen der Sauren Golden Awards 2011 herausragende und vielversprechende Fondsmanager gekürt. Es wurden in einer Vielzahl von Kategorien insgesamt 206 Auszeichnungen verliehen.

10.09.2011, 10:09 Uhr

Redaktion: kab


Der Sauren Golden Award stellt eine Auszeichnung für besondere Managementleistungen dar und wird in verschiedenen Kategorien sowie für das Comeback des Jahres vergeben.

Unter den Gewinnern sind Christoph Bruns (LOYS) in der Kategorie Aktien Global, Olgerd Eichler (MainFirst Asset Management)in der Kategorie Aktien Europa, John Hathaway (Tocqueville Finance) in der Kategorie Aktien Branchen, Dr. Michael Hasenstab (Franklin Templeton Investments) in der Kategorie Anleihen Global, Paul McNamara (GAM) in der Kategorie Anleihen Schwellenländer, Michael Reed (BlueBay Asset Management) in der Kategorie Wandelanleihen, Geoff Oldfield (Ennismore Fund Management) in der Kategorie Absolute Return, Lilian Co (LBN Advisers) in der Kategorie Hedgefonds. In der Kategorie Comeback des Jahres wurde Miles Geldard (Jupiter Asset Management) ausgezeichnet.

Preisträger in der Kategorie "Fondspersönlichkeit 2011" wurde Klaus Kaldemorgen von DWS. Zum ersten Mal wurde ein Award in der Kategorie "Unternehmer des Jahres" verliehen. Gewinner wurde Stefan Winners, Verwaltungsrat der Tomorrow Focus AG für die erfolgreiche Expansion in Geschäftsfelder aus dem Bereich Social Media.

Die Preisverleihung konnte live im Internet mitverfolgt werden.

Alle Artikel anzeigen