BlackRock lanciert neuen SMI Indexfonds

Bild: Ese Zeta (pixelio)
Bild: Ese Zeta (pixelio)

BlackRock lanciert einen SMI Indexfonds und öffnet zwei institutionelle Indexfonds auf Schwellenländeraktien und globale Staatsanleihen für Schweizer Privatinvestoren.

14.12.2016, 11:52 Uhr

Autor: jaz/cwe

Der neue BIFS SMI Equity Index Fund ist in der Schweiz domiliziert und speziell auf die Bedürfnisse von institutionellen und privaten Investoren in der Schweiz zugeschnitten.

Ausserdem hat BlackRock zwei seiner bestehenden Schweizer Indexfonds für Privatinvestoren geöffnet. Der BIFS Emerging Markets Equity Index Fund auf Schwellenländeraktien und der BIFS Global ex Switzerland Sovereign Screened CHF Bond Fund auf globale Staatsanleihen waren davor institutionellen Investoren vorbehalten.

Die Schweizer Indexfonds ergänzen das Indexfonds- und ETF-Angebot von BlackRock, das aktuell 23 irische Indexfonds sowie rund 240 iShares ETFs für Privatinvestoren umfasst.

"Im andauernden Niedrigzinsumfeld interessieren sich Anleger immer mehr für kostengünstige und transparente Produkte," sagt Christian Gast, Leiter iShares und Index Investing von BlackRock Schweiz. Insbesondere die Schweizer Indexfondsplattform soll Anfang 2017 weiter ausgebaut werden.

Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung