CS lanciert Fonds für kurzlaufende Schwellenländer-Anleihen

China ist die prominenteste aufstrebenden Volkswirtschaft und Bestandteil fast aller Emerging-Markets-Fonds. (BIld: Shutterstock.com/Maxx-Studio) vertreten.
China ist die prominenteste aufstrebenden Volkswirtschaft und Bestandteil fast aller Emerging-Markets-Fonds. (BIld: Shutterstock.com/Maxx-Studio) vertreten.

Emerging Market Corporate Short Duration Bond Fund heisst das jüngste Kind der Credit Suisse Asset Management im Bereich Schwellenländeranleihen. Der Fonds versteht sich als gut diversifiziertes Engagement in einem attraktiven Markt. Mit dem Einschluss von ESG-Faktoren zielt er überdies darauf ab, die Kohlenstoffemission des Portfolios im Vergleich zur Benchmark zu reduzieren.

23.08.2021, 10:53 Uhr

Redaktion: hf

Der aktiv verwaltete Emerging Market Corporate Short Duration Bond Fund investiert, wie es der Name sagt, in kurzlaufende Unternehmens-, Staats- und Quasi-Staatsanleihen aus Schwellenländern mit einer Ausrichtung auf High-Yield-Unternehmensanleihen. Neben dem Benchmark-Universum aus Schwellenländeranleihen mit Laufzeiten zwischen einem und drei Jahren kann er auch in Anleihen mit längeren Laufzeiten (vorwiegend drei bis fünf Jahre) investieren und gleichzeitig das Gesamtzinsrisiko auf unter 2,5 Jahre absichern.

"Unternehmensanleihen aus Schwellenländern mit kurzen Laufzeiten bieten ein attraktives Risiko-Rendite-Profil", sagt Gonzalo Borja, Leiter Emerging Markets Fixed Income von Credit Suisse Asset Management. Der neue Fonds ermögliche Anlegern ein gut diversifiziertes, effizientes Engagement "in diesem einzigartigen Segment, das ein Anleihenportfolio in idealer Weise ergänzt."

Referenzindex ist der JP Morgan ESG CEMBI Broad Diversified 1 to 3 years. Abgesehen von den angestrebten finanziellen Renditen bezieht der Fonds auch ökologische, soziale und die Unternehmensführung betreffende Überlegungen (ESG) in seinen Anlageprozess ein. Des Weiteren verfolgt er das Ziel, die gesamte Kohlenstoffemissionsintensität des Portfolios im Vergleich zum Benchmark zu reduzieren. Der Fonds ist als Finanzprodukt gemäss Artikel 8 der Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten (SFDR) klassifiziert.

Das Team Emerging Market Fixed Income von CS Asset Management verwaltet in sämtlichen Strategien unter der Leitung von Teams in der Schweiz und Asien ein Vermögen von rund CHF 12,8 Mrd. (Stand: 30. Juni 2021). Der Fonds wird von Andreas Fischer, Portfoliomanager des Credit Suisse (Lux) Emerging Market Corporate Investment Grade Bond Fund, und Andranik Safaryan, Co-Portfoliomanager des Credit Suisse (Lux) Emerging Market Corporate Bond Fund, gemeinsam verwaltet. Die Zeichnungsfrist läuft vom 23. August bis zum 15. September, der offiziellen Lancierung des Fonds.

Alle Artikel anzeigen