Erster Krypto-ETP auf MSCI-Index

ETC Group lanciert erstes Krypto-Basket auf einen MSCI-Index (Foto Shutterstock/eamesBot)
ETC Group lanciert erstes Krypto-Basket auf einen MSCI-Index (Foto Shutterstock/eamesBot)

Die ETC Group lanciert das weltweit erste Basket-Produkt auf Kryptowährungen, das einen MSCI-Index abbildet. Das ETC Group MSCI Digital Assets Select 20 ETP soll zuerst an der Deutschen Börse XETRA und danach an den wichtigen europäischen Börsen gehandelt werden.

29.03.2023, 14:57 Uhr
Fintech | Neue Produkte

Redaktion: cwe

Das ETP wird die Wertentwicklung des MSCI Global Digital Assets Select Top 20 Capped Index nachbilden. Der von MSCI nach Anforderungen der ETC Group angepasste Index wurde im März dieses Jahres veröffentlicht und repräsentiert die 20 weltweit nach ihrer Marktkapitalisierung führenden digitalen Vermögenswerte, die auf Blockchain-Technologie basieren oder Smart Contracts unterstützen. Dazu gehören aktuell bspw. die Kryptowährungen Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) oder Ripple (XRP). Der Anteil eines einzelnen Assets am Index ist dabei auf maximal 30 Prozent beschränkt. Im Index nicht vertreten sind sogenannte Stablecoins, Privacy- und Meme-Coins.

Wie alle Produkte der ETC Group werden die im Index enthaltenen Werte durch die sogenannte physische Replikation mit den entsprechenden Assets gemäss der Zusammensetzung des Indexes in Cold-Storage-Verwahrung hinterlegt.

Wohnimmobilien bringen stabile Cashflows. (Bild pd)

Schweizer Immobilien als stabiler Anker im Portfolio

Innerhalb eines Immobilienportfolios sorgen Wohnimmobilien für einen...

Advertorial lesen
Die Candriam-Experten Louis de Langalerie (links) und Diquel Dos Santos. (Bild pd)

«Das Geheimnis des Fair Value: Die Analyse von festverzinslichen Anlagen»

«Der Erfolg des Modells bei der Vorhersage von Marktbewegungen im...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung