BlackRock lanciert Anleihen-ETF mit fester Laufzeit in Europa

Bei iBonds-ETF ist anders als bei herkömmlichen Anleihen-ETF der (Zeit)horizont fixiert. (Bild: Shutterstock.com/Dmitry Rukhlenko)
Bei iBonds-ETF ist anders als bei herkömmlichen Anleihen-ETF der (Zeit)horizont fixiert. (Bild: Shutterstock.com/Dmitry Rukhlenko)

BlackRock hat die erste Anleihen-ETF-Produktreihe mit fester Laufzeit in Europa auf den Markt gebracht. Die feste Laufzeit verschafft Anlegern Klarheit über ihre Ertragserwartungen und ihren Anlagehorizont, betont BlackRock. Bei den gängigen Obligationen-ETF werden die Anleihenlaufzeiten nicht aktiv gesteuert.

10.08.2023, 12:27 Uhr
ETF | Neue Produkte

Redaktion: hf

Die wichtigsten Eigenschaften der neuen Produkte-Reihe – die Anleihen-ETF (Exchange Traded Funds) nennen sich iBonds – beschreibt das amerikanische Finanzhaus wie folgt:

– iBonds sind Anleihen-ETF mit fester Laufzeit. Sie sind in einer thesaurierenden und einer ausschüttenden Anteilsklasse erhältlich und zahlen bei Fälligkeit eine Endsumme aus. iBonds bieten ein diversifiziertes Anleiheportfolio, das Anlegern Zugang zu verschiedenen Ländern und Sektoren bietet.

– Sie können für Anleger eine Ergänzung zu Sparkonten sein, um von gestiegenen Zinsen zu profitieren.

– iBonds-ETF ermöglichen einen kostengünstigen Zugang zum Markt von Unternehmensanleihen.

"iBonds-ETF haben eine Laufzeit wie eine Anleihe, können wie eine Aktie gehandelt werden und sind wie ein Fonds diversifiziert – und das alles in einer kosteneffizienten und transparenten ETF-Verpackung", kommentiert Ed Gordon, Head of iShares & Wealth bei BlackRock in der Schweiz, das neue Angebot.

Die feste Laufzeit gebe den Anlegern Klarheit über ihre Ertragserwartungen und ihren Anlagehorizont. Anleihen-ETF würden immer mehr als Alternative zur Auswahl einzelner Anleihen genutzt, die für Investoren oft kostspielig sind, sagt Gordon.

Künftig wird Swiss Life Asset Managers die Produktpalette weiter ausbauen.

Neue Indexfonds lanciert

Swiss Life Asset Managers reagiert auf die stark gestiegene Nachfrage...

Advertorial lesen
Werbung
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung