Personelle Rochaden und Ertragssteigerung bei Salmann

Alfons Thöny, Partner, Präsident und Delegierter des Verwaltungsrats bei Salmann IM.
Alfons Thöny, Partner, Präsident und Delegierter des Verwaltungsrats bei Salmann IM.

Die Vermögensverwaltungsgesellschaft Salmann Investment Management erzielte 2013 eine erfreuliche Geschäftsentwicklung und startet mit neuem Organigramm ins neue Jahr.

24.01.2014, 09:16 Uhr

Autor: ras/dab

Die Salmann Investment Management blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Die verwalteten Kundenvermögen sind dank der günstigen Marktentwicklung, einer dieser Entwicklung optimal Rechnung tragenden Anlagepolitik wie auch dank Neugeldzuflüssen gegenüber dem Vorjahr um rund einen Viertel gewachsen. Die Ertragslage hat sich - nicht zuletzt dank der aktienbetonten Anlagepolitik und der daraus resultierenden guten Performance für die Kunden - deutlich verbessert. Das Unternehmen ist für die Zukunft gut gerüstet und blickt optimistisch nach vorne. Dies u.a. dank der guten Positionierung mit den beiden Standorten Vaduz und Zürich, dem hoch motivierten Team aus erfahrenen Spezialisten sowie dem langjährigen Erfolgsausweis als Vermögensverwalter.

Der unabhängige Vermögensverwalter beginnt das neue Jahr mit wichtigen personellen Rochaden: Alfons Thöny, Partner, Verwaltungsratspräsident und in der Geschäftsleitung bisher für den Bereich Kundenbetreuung und Akquisition verantwortlich, zieht sich aus der Geschäftsleitung zurück und konzentriert sich fortan auf seine Tätigkeit als Präsident und Delegierter des Verwaltungsrats. Der 2013 neu eingetretene Partner und Verwaltungsrat Georg Wohlwend sitzt in der Geschäftsleitung neu dem Bereich Kundenbetreuung und Akquisition vor. Alfred Ernst übernimmt neben seiner bisherigen Tätigkeit als GL-Mitglied und Kundenbetreuer in Zürich zusätzlich die Leitung des Portfoliomanagements der gesamten Firma. Er zeichnet neu als Direktor. Ebenfalls befördert wurde Adrian Müller, der nun den Rang eines Vizedirektors bekleidet und im Unternehmen unverändert als Portfoliomanager tätig ist.

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung