Macro Opportunities Bond Fund überschreitet Milliarden-Grenze

CIO Kenneth Leech und Co-Manager Prashant Chandran von der Legg Mason-Tochter Western Asset
CIO Kenneth Leech und Co-Manager Prashant Chandran von der Legg Mason-Tochter Western Asset

Der Legg Mason Western Asset Macro Opportunities Bond Fund wurde im November 2013 lanciert und verwaltet nach fünf Monaten über USD 1 Mrd. In der selben Zeitspanne betrug die Rendite mehr als 6%.

28.04.2014, 12:06 Uhr

CIO Kenneth Leech und Co-Manager Prashant Chandran von der Legg Mason-Tochter Western Asset verantworten den Fonds. Seit Aufsetzung hat er Anlegern eine Rendite von 6.77% erbracht. Der Fonds setzt auf langfristige Value-Investitionen sowie eine aktive Verwaltung der Laufzeiten, Zinskurven und Volatilität, indem Kassenobligationen, Futures, Optionen und andere Derivate (inklusive CDX) aktiv gehandelt werden.

Investiert wird auch mittels Derivaten, um maximale Liquidität zu gewährleisten. Die beiden Fondsmanager können dabei long, short als auch marktneutral gehen und verfolgen nebst langfristigen Value-Investitionen auch eine aktive Verwaltung von Laufzeiten, Zinskurven und Volatilität.

Der Fonds verfügt über tägliche Liquidität und setzt keine finanziellen Hebel ein. Die jährliche Verwaltungsgebühr beträgt 1.00% für die Premier-Class (institutionelle Kunden) und 1.50% für die Anteilsklasse A.

Alle Artikel anzeigen