Erneute Rekordausschüttung bei DWS Dividendenfonds

DWS zahlt Ende November rekordhohe Dividenden aus. (Bild: Shutterstock.com)
DWS zahlt Ende November rekordhohe Dividenden aus. (Bild: Shutterstock.com)

Rund 550 Mio. Euro überweist DWS Ende November an die Anleger des DWS Top Dividende. Dies ist die höchste Ausschüttungssumme eines Fonds in der Geschichte von DWS überhaupt.

14.11.2019, 15:09 Uhr

Redaktion: lek

Mit der Ausschüttung Ende November von von total 550 Mio. Euro kommt der DWS Top Dividende Fonds seit der Auflegung 2003 auf eine durchschnittliche Ausschüttungsrendite von 3,4% und auf eine Gesamtausschüttungssumme von rund 4,4 Mia. Euro. Je Anteilsschein werden 3,60 Euro ausgezahlt, so viel wie noch nie.

DWS Top Dividende weist gemäss Mitteilung eine durchschnittliche jährliche Wertsteigerung von rund 9,4% und eine rund 25% niedrigere Volatilität als der Gesamtmarkt gemessen am MSCI World auf. Neben der traditionellen Variante managt das Dividenden-Team von DWS eine global-anlegende Dividendenstrategie unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien seit rund zweieinhalb Jahren im Publikumsfondsmantel und seit sechseinhalb Jahren für institutionelle Investoren.

Alle Artikel anzeigen