BNY Mellon lanciert Absolute Return Obligationenfonds

Neal Kutner
Managing Director BNY Mellon Asset Management Schweiz und Österreich
Neal Kutner Managing Director BNY Mellon Asset Management Schweiz und Österreich

Der BNY Mellon Evolution Global Strategic Bond Fund, ein Sub-Fonds von BNY Mellon Global Funds, plc, verfolgt eine Absolut-Return-Strategie. Er wird von der auf Fixed Income Investments spezialisierten Standish Mellon Asset Management Company LLC verwaltet.

10.03.2011, 11:02 Uhr

Redaktion: kab

Alan Mearns, CEO von BNY Mellon Asset Management International, kommentiert: “Wir freuen uns über die Lancierung dieses neuen spannenden Fonds, der einen Absolute-Return-Ansatz verfolgt und dabei in die ganze Breite von festverzinslichen Wertpapieren investiert. Dieser Ansatz bietet nicht nur signifikante Diversifikationsvorteile, sondern auch die Möglichkeit, von zahlreichen Renditequellen zu profitieren und sich an die schnellen Veränderungen des Investmentumfeldes anzupassen.“

„Das Team von Standish ist prädestiniert für das Management dieses Fonds. Standish vereint aussergewöhnliche globale Research-Kapazitäten mit umfassenden Erfahrungen im Einsatz von Fixed Income Derivaten. Somit kann der Fonds stets den aktuellen Marktkonditionen angepasst werden“, so Mearns weiter.

Der Fonds strebt an, über einen Marktzyklus hinweg eine positive Rendite zu erzielen. Hierzu versucht er Anlagechancen, die sich aus relativen Bewertungen ergeben, bestmöglich zu nutzen und investiert ferner in einen breiten Bereich von Sektoren, inklusive Staatsobligationen von Industrie- und Schwellenländern, inflationsgeschützte Anleihen, Investment Grade- sowie High Yield-Unternehmensanleihen und Währungen. Das aktive Management der Durationen durch derivative Instrumente bildet eine Kernkomponente und bietet dem Fonds die Möglichkeit, in Perioden von steigenden Zinsen an Wert zu gewinnen. Der Fonds wird vom 86-köpfigen Global Fixed Income Expertenteam von Standish unter der Leitung von dessen CIO David Leduc gemangt.

Neal Kutner, Managing Director BNY Mellon Asset Management Schweiz und Österreich, ist überzeugt: “Die hohe Volatilität und die anhaltende Verschiebung im globalen Kreditmarkt eröffnet den Investoren Chancen. Da die Weltwirtschaft momentan wieder anzieht und der Inflationsdruck zunimmt, bieten innovative Obligationenstrategien die Möglichkeit, attraktive Renditen zu erzielen.“

Alle Artikel anzeigen