Fundinfo expandiert in Frankreich

Fundinfo übernimmt KiidLine in Paris und baut seine Präsenz in Europa weiter aus.

06.11.2015, 11:44 Uhr

Redaktion: cw

KiidLine ist ein Dienstleister, der sich auf die Distribution der Publikationen von Asset Managern in Frankreich spezialisiert hat. Die Übernahme ermöglicht Fundinfo die Abdeckung des französischen Fondsmarktes durch eine lokale Präsenz in Paris.

Der Gründer von KiidLine, Christophe Bossi, übernimmt für die neue Niederlassung ab 1. November 2015 die Funktion des Sales Directors Frankreich. Jan Giller, Leiter Marketing und Sales, kommentiert die Eröffnung des neuen Standortes in Paris wie folgt: „Mit Christophe Bossi ist es Fundinfo gelungen, einen ausgewiesenen Spezialisten an Bord zu holen. Er besitzt langjährige Erfahrung in der Investmentfondsbranche und ist mit den lokalen Marktstrukturen bestens vertraut."

Alle Artikel anzeigen