fundinfo.com neu mit Fondsratings

02.10.2008, 10:48 Uhr

Auf der Fondsinformationsplattform fundinfo.com können erstmals zentral Ratings zu einzelnen Fonds von verschiedenen Rating-Agenturen kostenlos online abgerufenwerden. Die verbesserte Suchfunktion erlaubt jetzt auch die explizite Suche nach Exchange Traded Funds (ETF) oder Dachfonds. Die überarbeitete Oberfläche vereinfacht die Navigation für den Benutzer.

Die neue Version von fundinfo.com bietet Anlegern erstmals die Möglichkeit, Fondsratings von fünf verschiedenen Rating-Agenturen frei zugänglich im Internet abzurufen. Der Benutzer kann sich via fundinfo.com laufend informieren, wie S&P Fund Management Rating, Feri Rating & Research, SAUREN Fonds-Research AG, Citywire und Morningstar seine Fonds bewerten.

Hat ein Anleger ein kostenloses Benutzerkonto auf fundinfo.com eröffnet, wird er zudem automatisch informiert, sobald sich das Rating der von ihm ausgewählten Fonds ändert.

Neu können Benutzer die Fondsuniversen Deutschland, Österreich, Liechtenstein und Schweiz nach individuellen Filterkriterien wie Fondstyp, Fondsanbieter, Anlagekategorie, Domizilland oder Rating-Agentur durchsuchen. Bei den Fondstypen ist neu auch die Suche nach ETF oder Dachfonds möglich.

Alle Artikel anzeigen