Versandplattform für Key Investor Information Documents von Fundinfo

Fundinfo bietet für Fondsanbieter, die KIIDs an ihre Vertriebspartner in allen EU Ländern verteilen möchten, ab sofort den Versand von KIIDs über ihre neue Plattform an.

24.10.2011, 18:30 Uhr

Redaktion: kab

Fondsanbieter können E-Mail-Adressen ihrer Vertriebspartner auf der Plattform selber anlegen und pflegen oder sie können ihre Vertriebspartner dazu verpflichten, auf der Plattform eine eigene Watchlist einzurichten.

Das Angebot ist ausschliesslich Fondsanbietern und ihren registrierten Vertriebspartnern zugänglich und verfügt über ein Compliance Tracking Tool für die Archivierung und den Abruf von KIID Versand- und Empfangsprotokollen.

Jan Giller, Partner und Leiter Marketing & Sales von fundinfo über die neue Dienstleistung: “Mit dem neuen Service erweitert fundinfo ihre umfassenden Dienstleistungen für die Publikation und Distribution von Fondsdokumente und stärkt so ihre Position als führende Drehscheibe für Originaldokumente von Fondsanbietern in Europa und Asien.“

fundinfo ist die führende internationale Plattform für Informationen und Pflichtveröffentlichungen im Fondsbereich. Über fundinfo erhalten Benutzer schnell und kostenfrei Zugang zu über 1,5 Millionen Dokumenten, Fondsdaten, Fondmanager-Videos sowie Ratings von mehr als 700 Fondsanbietern. fundinfo ist von verschiedenen Finanzmarktaufsichtsbehörden als elektronische Publikationsplattform für Pflichtveröffentlichungen anerkannt. Die fundinfo AG wurde im Jahr 2005 gegründet und hat ihren Sitz in Zürich.

Alle Artikel anzeigen