Impact Investing – machen Sie den Unterschied!

Bild: Vontobel
Bild: Vontobel

Weltweit achten immer mehr Anleger bei der Geldanlage auf Nachhaltigkeitsaspekte. Vielen reicht es nicht mehr aus, einfach Alkohol- & Tabakkonzerne, Waffenproduzenten oder besonders umweltschädlich produzierende Firmen zu meiden.

09.04.2019, 12:01 Uhr

Die Lösung heisst: Impact Investing. Mit dem sogenannten wirkungsorientierten Investieren können Anleger mit ihren Investments Unternehmen unterstützen, die es sich zum Ziel erklärt haben, soziale und ökologische Probleme zu lösen – und entgegen hartnäckiger Vorurteile müssen Investoren dabei keine Abstriche bei der Rendite machen.

Erfahren Sie mehr!

Alle Artikel anzeigen