Wechsel im SIX-Verwaltungsrat

Andy Kollegger, für den SIX-Verwaltungsrat nominiert.
Andy Kollegger, für den SIX-Verwaltungsrat nominiert.

Die UBS-Vertretung im Verwaltungsrat von SIX wechselt. Auf Sabine Keller-Busse folgt ein Mitglied der Geschäftsleitung der UBS Schweiz.

30.03.2021, 11:04 Uhr

Redaktion: rem

Sabine Keller-Busse hat sich entschieden, den SIX Verwaltungsrat per Ende April 2021 zu verlassen. Sie habe in den letzten neun Jahren massgeblich zur Weiterentwicklung und Neuausrichtung von SIX beigetragen, ist der Medienmitteilung vom Dienstag zu entnehmen. Als Nachfolge und damit Vertreter der UBS im SIX-Verwaltungsrat ist Andy Kollegger zur Wahl in das Gremium nominiert.

Kollegger ist Head Corporate & Institutional Clients International und Mitglied der Geschäftsleitung der UBS Schweiz. Er verfügt über eine langjährige und internationale Erfahrung in den Bereichen Kapitalmärkte, Corporate und Investmentbanking sowie Collateral Management und Securities Lending.

Alle Artikel anzeigen