Rothacher neuer CEO der Complementa

Heinz Rothacher, neuer Geschäftsleituer der Complementa Investment-Controlling
Heinz Rothacher, neuer Geschäftsleituer der Complementa Investment-Controlling

Heinz Rothacher hat am 1. November die Führung der Complementa übernommen. Rothacher war vor Jahresfrist als Länderchef Schweiz bei Blackrock ausgeschieden.

01.11.2012, 09:31 Uhr

Redaktion: cw

"Mit Heinz Rothacher konnten wir einen international renommierten Finanzfachmann gewinnen, der langjährige Erfahrung im institutionellen Geschäft des Schweizer und kontinentaleuropäischen Marktes mitbringt und zuletzt das Geschäft von Blackrock in der Schweiz verantwortete," schreibt Complementa in einer Mitteilung. Der Pensionskassen-Dienstleister Complementa Investment Cotnrolling war vor einem Jahr von State Street übernommen worden.

Andreas Joost, der als CEO die Geschäfte von Complementa bis anhin geleitet hat, wird als Mitglied der Geschäftsleitung ab sofort die Funktion des Chief Operating Officer und damit die Verantwortung für das gesamte operative Geschäft wahrnehmen.

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung