Ossiam verstärkt sich im Nachhaltigkeitsbereich

Clarisse Simonek,  Head of Responsible Investment and Sustainability, Ossiam
Clarisse Simonek, Head of Responsible Investment and Sustainability, Ossiam

Ossiam, ein Tochterunternehmen von Natixis IM, hat einen neuen Head of Responsible Investment and Sustainability ernannt. Zudem wird der bisherige CFO und CRO stellvertretender CEO.

10.03.2020, 13:25 Uhr

Redaktion: rem

Der Smart Beta-Investmentspezialist Ossiam, ein Tochterunternehmen von Natixis Investment Managers, hat Clarisse Simonek als neue Head of Responsible Investment and Sustainability ernannt. Mit dieser neuen, direkt dem CEO Bruno Poulin unterstellten Funktion wird die Integration von ESG-Faktoren (Environmental, Social, Governance) innerhalb der Fonds und in allen Geschäftsfeldern des Unternehmens strukturell verankert. Simonek wird die Unternehmensstrategie für Responsible Investment und die Entwicklung entsprechender Produkte sowie die Nachhaltigkeitsinitiativen des Unternehmens verantworten. Weiter wird Philippe Chanzy, der bisher als Chief Financial Officer (CFO) und Chief Risk Officer (CRO) für Ossiam tätig war, zum stellvertretenden CEO ernannt.

Bei Ossiam war Clarisse Simonek bisher für Investoren, Fondsmanager und Sozialunternehmen in ganz Europa sowie in Nord- und Südamerika tätig. Vor ihrem Wechsel zu Ossiam war sie in Grossbritannien in der Abteilung Investment Strategy von Local Pensions Partnership (LPP) tätig. Simonek fungiert als Treuhänderin für Sozialunternehmen und betreibt ein Netzwerk zur Pflege von Geschäftskontakten für aufstrebende junge Pensionsfondsverwalter. Darüber hinaus berät sie das Chartered Financial Analyst (CFA)-Institut des Vereinigten Königreichs zu dessen Lehrplan im Bereich ESG Investing. Zuvor leitete Clarisse Simonek eine Initiative des Institute for Sustainability Leadership der University of Cambridge (Vereinigtes Königreich) und war für Mirova, ein weiteres Tochterunternehmen von Natixis Investment Managers, tätig. Sie besitzt einen Doppelabschluss (MBA-MSc) der HEC Paris (Frankreich)/Fundação Getúlio Vargas (Brasilien) im Bereich Nachhaltigkeit und ist als CFA zugelassen.

Alle Artikel anzeigen