Die Luzerner Kantonalbank ernennt neuen CEO

Daniel Salzmann, per 1. Juli 2014 neuer CEO der Luzerner Kantonalbank.
Daniel Salzmann, per 1. Juli 2014 neuer CEO der Luzerner Kantonalbank.

Daniel Salzmann wird ab 1. Juli 2014 neuer CEO der Luzerner Kantonalbank. Der Verwaltungsrat der LUKB habe nach einem systematischen Selektionsprozess mit internen und externen Kandidaten diese Ernennung vorgenommen.

18.06.2014, 08:30 Uhr

Redaktion: dab

Daniel Salzmann, Jahrgang 1964, ist Luzerner und ausgebildeter Betriebsökonom FH. Seine Weiterbildung umfasst unter anderem den Executive MBA der Hochschule für Wirtschaft Luzern, das Advanced Executive Program an der Kellogg School of Management in Evanston/Chicago (USA) und das Advanced Management Program am INSEAD in Fontainebleau (F).

Der neue CEO der Luzerner Kantonalbank verfügt über eine langjährige Banklaufbahn mit Schwergewicht auf Führungs- und Vertriebsaufgaben. Daniel Salzmann ist seit 2004 für die LUKB tätig, zuerst während annähernd zehn Jahren als Mitglied der Geschäftsleitung mit Verantwortung für das Geschäftsfeld der Privat- und Gewerbekunden sowie als Stellvertreter des CEOs, seit Januar 2014 in der Funktion eines interimistischen CEOs.

Alle Artikel anzeigen