Credit Suisse: Neuer Leiter im Asset Management

Timothy Blackwell übernimmt zu seiner bestehender Funktion als Leiter Real Estate Asset Management neu die operationelle Führung des Bereichs Core Investments.

21.10.2013, 17:13 Uhr

Autor: Quelle: finews.ch

Gerhard Fusing gab mitte September überraschend bekannt, dass er als Leiter des Bereichs Core Investments im Asset Managment der Credit Suisse zurücktreten wird.

Aufgrund der personellen Veränderungen wurden seine Aufgaben neu verteilt. Die operationelle Führung des Bereichs Core Investments wurde Timothy Blackwell übertragen, wie finews.ch bekannt gab. Diese Funktion übernimmt er zusätzlich zu seiner Rolle als Leiter Real Estate Asset Management, inklusive Equities, Fixed Income, Real Estate und Index Solutions. Blackwell verfüge, so heisst es weiter, über viel Erfahrung im internationalen institutionellen Bereich. Diese werde er einbringen, um den strategischen Ausbau der Core-Investments-Produkte und -Dienstleistungen auf internationaler Ebene zu leiten.

Alle Artikel anzeigen