Aviva Investors erweitert Team für US-Aktien

Susan Schmidt, Head of US Equities bei Aviva Investors, kann drei Neuzugänge in ihrem Team begrüssen.
Susan Schmidt, Head of US Equities bei Aviva Investors, kann drei Neuzugänge in ihrem Team begrüssen.

Aviva Investors baut mit der Neueinstellung von drei Experten ihr US-Aktiengeschäft weiter aus. Die neuen Personalien unterstreichen das anhaltende Engagement des Unternehmens, verstärkt in seine Aktienkompetenz zu investieren.

04.07.2019, 13:06 Uhr

Redaktion: rem

Aviva Investors, die global tätige Asset-Management-Gesellschaft des britischen Versicherers Aviva plc, erweitert mit der Neueinstellung der drei Experten Robert Plaza, Nick Nikitas und Adam Schmitz ihr Team für US-Aktien, wie das Unternehmen am Donnerstag mitgeteilt hat.

Plaza kommt als Portfoliomanager von der Key Private Bank, wo er zuvor Leiter des Equity Research war. Nikitas und Schmitz ergänzen das Team als Equity Analysten und waren zuvor bei Robert W. Baird bzw. Harris Associates tätig. Gemeinsam mit dem im Februar eingestellten Aktienanalysten Nick Clare berichten die drei Experten an Susan Schmidt, Head of US Equities bei Aviva Investors. Alle arbeiten aus Chicago heraus.

Die neuen Personalien sind laut Medienmitteilung Teil einer deutlichen Stärkung der Aktienkompetenz von Aviva Investors, nachdem im Januar 2018 David Cumming zum Chief Investment Officer, Equities ernannt wurde. Einschliesslich der jüngsten Zugänge umfasst die Aktienplattform jetzt 18 Anlageexperten.

Alle Artikel anzeigen