UBS erweitert Alternative Beta Angebot

Raimund Müller, Leiter UBS ETF Switzerland & Liechtenstein.
Raimund Müller, Leiter UBS ETF Switzerland & Liechtenstein.

UBS kotiert weitere acht Faktor ETFs mit Währungssicherung in Britischem Pfund an der SIX.

02.02.2016, 17:10 Uhr

Redaktion: cwe

Mit der jüngsten Börsennotierung an der SIX Swiss Exchange erweitert UBS Asset Management die hauseigene Alternative Beta ETF Palette und bietet damit das breiteste Angebot an währungsgesicherten Alternative Beta ETFs an. Investoren haben die Möglichkeit an den Aktienmärkten der Eurozone und der USA die Renditequellen Volatility, Value, Yield und Quality zu erschliessen. Neu werden acht Faktor ETFs auch mit einer Währungssicherung in Britischen Pfund angeboten.

UBS (Irl) ETF plc - Factor USA Low Vol. hedg. to GBP A-dis

UBS (Irl) ETF plc - Factor USA Prime Value hdg to GBP A-dis

UBS (Irl) ETF plc - Factor USA Quality hedg. to GBP A-dis

UBS (Irl) ETF plc - Factor USA TS Yield hedg. to GBP A-dis

UBS ETF - Factor MSCI EMU Low Vol. hedg. to GBP A-dis

UBS ETF - Factor MSCI EMU Prime Value hedg. to GBP A-dis

UBS ETF - Factor MSCI EMU Quality hedg. to GBP A-dis

UBS ETF - Factor MSCI EMU TS Yield hedg. to GBP A-dis

Alle Artikel anzeigen