Raiffeisen und Mobiliar lancieren digitale Plattform

Raiffeisen und Mobiliar spannen zusammen und entwickeln ab 2021 das Geschäftsfeld Wohnen gemeinsam. (Bild: Shutterstock.com/Ian Dyball)
Raiffeisen und Mobiliar spannen zusammen und entwickeln ab 2021 das Geschäftsfeld Wohnen gemeinsam. (Bild: Shutterstock.com/Ian Dyball)

Raiffeisen und Mobiliar schliessen eine Partnerschaft zur Vermittlung von Produkten und zur Erarbeitung gemeinsamer Dienstleistungen und Produktlösungen. Künftig werden die beiden Unternehmen das Geschäftsfeld Wohnen gemeinsam entwickeln.

24.06.2020, 14:46 Uhr

Redaktion: alm

Die Raiffeisen Gruppe und die Mobiliar gehen per 1. Januar 2021 eine strategische Partnerschaft ein. Neben der gegenseitigen und exklusiven Vermittlung von Bank-, Vorsorge- und Versicherungsprodukten sieht die Partnerschaft auch das Erarbeiten von gemeinsamen Produktlösungen und Dienstleistungen mit Fokus auf junge Kunden, Familien und KMU vor. Eine gemeinsame Plattform soll die Bedürfnisse von Wohneigentümern umfassend bedienen. Die Kundschaft soll so von einer höheren Kompetenz und einer erweiterten Produktpalette mit aufeinander abgestimmten Bank-, Vorsorge- und Versicherungsprodukten profitieren.

Umfassende Angebote für das Wohneigentum

Die beiden genossenschaftlich verankerten Unternehmen wollen damit ihre starke Position in den Bereichen Hypotheken und Haushaltsversicherungen nutzen und das Geschäftsfeld künftig mit einem gemeinsamen Unternehmen in Form einer digitalen Plattform bearbeiten. Die digitale Plattform soll das Thema privates Wohneigentum ganzheitlich abdecken – vom Erwerb, über den Unterhalt bis hin zum Verkauf. Ergänzend zur digitalen Plattform können sich Kunden persönlich im bestehenden Netz der Generalagenturen und Raiffeisenbanken beraten lassen.

Die Plattform wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2021 lanciert und fortlaufend mit neuen Produkten und Lösungen erweitert. Beide Parteien beteiligen sich, vorbehältlich behördlicher Genehmigungen, zu je 50% am gemeinsamen Unternehmen.

Alle Artikel anzeigen