Neuberger Berman legt Mobility Aktienfonds auf

Elektrofahrzeuge sind im Kommen.
Elektrofahrzeuge sind im Kommen.

Der thematische Aktienfonds Neuberger Berman Next Generation Mobility investiert in Unternehmen, die Lösungen für die Weiterentwicklung autonomer, elektrischer und vernetzter Fahrzeuge anbieten. Die Fondsmanager verwalten ein Portfolio von 40 bis 60 ausgewählten Aktien.

21.03.2019, 16:18 Uhr

Redaktion: rem

Neuberger Berman legt eine neue UCITS-Strategie auf, die sich auf Schlüsselakteure und Nutzniesser der langfristigen Entwicklungen im Bereich der Mobilität fokussiert, wie der US-amerikanische Vermögensverwalter mitgeteilt hat. Der thematische Aktienfonds Neuberger Berman Next Generation Mobility zielt dabei insbesondere auf die Investitionspotenziale ab, die die fortlaufenden Veränderungen im globalen Verkehrssektor mit einem Volumen von 4,2 Billionen US-Dollar schaffen.

Auf Grundlage der globalen Analyseplattform des unabhängigen Asset Managers verwalten die drei Fondsmanager Saurin Shah, Yan Taw Boon und Michael Barr ein konzentriertes Portfolio von 40 bis 60 speziell ausgewählten Aktien und streben Investitionen in Unternehmen an, die Lösungen für die Weiterentwicklung autonomer, elektrischer und vernetzter Fahrzeuge anbieten. Ausserdem beteiligt sich der Neuberger Berman Next Generation Mobility an Firmen, die in einer guten Ausgangslage sind, um von diesen neuen Technologien zu profitieren.

Der Fonds ist ein Teilfonds des in Irland registrieren UCITS-Dachfonds Neuberger Berman Investment Funds plc. Er ist zum Verkauf in Großbritannien und Europa sowie in der Schweiz zugelassen.

Alle Artikel anzeigen