Ethos und BCV kooperieren in Sustainable Finance

Banque Cantonale Vaudoise und Ethos wollen von nun an eng zusammenarbeiten.
Banque Cantonale Vaudoise und Ethos wollen von nun an eng zusammenarbeiten.

Die auf nachhaltige Anlagen spezialisierte Stiftung Ethos und die Banque Cantonale Vaudoise sind eine langfristig angelegte strategische Partnerschaft eingegangen. In einem ersten Schritt werden künftig sechs Ethos-Fonds vom Asset-Management der BCV verwaltet.

08.10.2020, 09:55 Uhr

Redaktion: rem

Ethos wird in dieser Partnerschaft mit der Banque Cantonale Vaudoise (BCV), der fünftgrössten Schweizer Universalbank, für die Umwelt-, Sozial- und Governance-Analyse (ESG-Analyse) der Unternehmen zuständig sein, in die ihre Fonds investieren, wie die BCV am Donnerstag mitteilte. Die Stiftung stütze sich dabei auf ihre Analyse und Kompetenzen, die sie seit über 20 Jahren ständig weiterentwickle. Ethos übernimmt auch die Stimmrechtsausübung an den Generalversammlungen nach ihren eigenen Richtlinien sowie den Aktionärsdialog mit den in den Fonds vertretenen Unternehmen, um diese zu motivieren, ihre ESG-Praktiken zu verbessern.

Das Asset-Management der BCV wird sein Fachwissen in den Bereichen Finanzanalyse und Portfolioverwaltung einbringen. Die Ethos-Fonds werden in die Fonds-Palette der BCV aufgenommen und in den Mandaten und Portfolios, die die Bank für ihre Kundinnen und Kunden verwaltet, eingesetzt und so aktiv gefördert. Gleichzeitig werden die ESG-Kriterien und ‑Analysen von Ethos in BCV-Produkte, insbesondere in Obligationenportfolios, einfliessen.

Ethos und die BCV werden laut Medienmitteilung von nun an eng zusammenarbeiten und planen, diese Partnerschaft in den nächsten Jahren auszubauen, um ein neues Schweizer Kompetenzzentrum im Bereich Sustainable Finance zu schaffen. In einem ersten Schritt werden die Vermögen von sechs Ethos-Fonds – drei Aktienfonds, zwei Obligationenfonds und ein Anlagestrategiefonds – der BCV zur Verwahrung und deren Asset Management zur Verwaltung anvertraut. Gérifonds, ein Unternehmen der BCV-Gruppe, wird mit der Fondsleitung betraut.

Alle Artikel anzeigen