Citywire-Rating: Drei Neueinsteiger mit AAA

Liste der AAA-Gereihten im Dezember 2011
Liste der AAA-Gereihten im Dezember 2011

31 neue Fondsmanager wurden im Dezember 2011 zum ersten Mal von Citywire bewertet, wobei drei auf Anhieb den Sprung in die beste Bewertungsklasse schafften. Führender Neueinsteiger mit einem AAA-Rating ist Matthew Marra, der für den BGF US Dollar Core Bond Fund X2 USD veranwortlich ist.

20.12.2011, 11:40 Uhr

Redaktion: sek


Das Redaktionsteam von e-fundresearch.ch publiziert monatlich das Ergebnis des Citywire-Ratings der Schweizer Fondsmanager. Die Liste der im Dezember 2011 zum ersten Mal von Citywire berücksichtigten Fondsmanager enthält 31 Namen. An erster Stelle und damit führender Neueinsteiger mit einem AAA-Rating ist Matthew Marra mit einer Manager Ratio ("MR") von 1,20. Er ist für den BGF US Dollar Core Bond Fund X2 USD verantwortlich.

Auf Platz zwei folgt Donald Quigley (MR 1,19), Fondsmanager des Julius Baer BF Dollar-USD C aus dem Hause Swiss & Global Asset Management. Auf dem dritten und damit bereits letzten Platz der Neueinsteiger ins AAA-Rating landete Stuart Spodek (MR 1,09) mit dem BGF Fixed Income Gbl Opportunities A2 USD.

Vier weitere Neueinsteiger, die im Dezember 2011 das erste Mal von Citywire geratet wurden, haben das AA-Rating erreicht:

  • Owen Dwyer (MR 0,91) Pioneer Funds Gold and Mining I No Dis EUR
  • Ralph Weber (MR 0,78) Julius Baer Strategy Balanced-EUR B
  • Mohamed El-Erian (MR 0,77) PIMCO GIS Global Advantage E EUR Hdgd
  • Vineer Bhansali (MR 0,77) PIMCO GIS Global Multi-Asset Inst EUR Hdgd Acc

Weitere 24 Fondsmanager, die im Dezember 2011 das erste Mal von Citywire geratet wurden, erreichten das A-Rating.

Die Aufsteiger ins AAA-Rating
Das Fondsmanager Rating im Dezember 2011 in der Schweiz ergab 16 Aufsteiger ins AAA-Rating. An erster Stelle findet sich Tom Musmanno (MR 1,47) mit dem BGF Fixed Income Gbl Opportunities A2 USD. Der Fonds ist seit dem 31.01.2007 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +7,91 Prozent p.a.

Platz zwei der Aufsteiger belegt David F. Hoffman (MR 1,37), der sich für den Legg Mason Brandywine Glo Fxd Inc A Dis S USD aus dem Hause Legg Mason Offshore verantwortlich zeichnet. Der Fonds ist seit dem 30.09.2003 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von 11,83 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von +6,08 Prozent p.a.

Ihm folgt der Schroders Fondsmanager Ken Maeda (MR 1,30) mit dem Schroder ISF Japanese Large Cap I Dis. Der Fonds ist seit dem 01.12.2006 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +9,15 Prozent p.a.

Platz vier erreichte im Dezember 2011 in der Schweiz Greg Mattiko (MR 1,25) mit dem JPM Emerging Markets Small Cap B Acc USD. Der Fonds ist seit dem 05.06.2008 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +36,4 Prozent p.a.

An fünfter Stelle folgt ebenfalls ein JP Morgan Fondsmanager: Jon Jonsson (MR 1,21), der sich für den JPM Euro Aggregate Bond A Acc EUR verantwortlich zeichnet. Der Fonds ist seit dem 09.11.2009 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Das Fondsmanagement investiert in auf USD lautende fest- oder variabelverzinsliche Wertpapiere. Der Fonds wird gegen Euro abgesichert.

Das AAA-Rating im Dezember 2011 in der Schweiz haben ebenfalls diese elf Aufsteiger erreicht:

  • Matthew Marra (MR 1,20) BGF US Dollar Core Bond Fund X2 USD
  • Donald Quigley (MR 1,19) Julius Baer BF Dollar-USD C
  • Brian Brennan (MR 1,18) T Rowe US Aggregate Bond Jd USD
  • Jon Denfeld (MR 1,17) AllianceBernstein-Short Maturity Dollar Pf S1 USD
  • Fred Fromm (MR 1,15) Franklin Gold and Precious Metals A (acc) EUR
  • Stephen Land (MR 1,15) Franklin Gold and Precious Metals A (acc) EUR
  • Matt Adams (MR 1,15) Franklin Natural Resources I (acc) EUR
  • Stuart Spodek (MR 1,09) BGF Fixed Income Gbl Opportunities A2 USD
  • Christopher Jones (MR 1,09) JPM US Smaller Companies X Acc USD
  • Don San Jose (MR 1,09) JPM US Smaller Companies X Acc USD
  • Glenn Gawronski (MR 1,09) JPM US Smaller Companies X Acc USD


"Uppers" im Dezember 2011
Die Liste jener Fondsmanager, die im Dezember 2011 in eine höhere Bewertungsklasse aufgestiegen sind, als sie das noch im Vormonat konnten, wird von den bereits oben erwähnten Fondsmanagern Tom Musmanno, David F. Hoffman, Ken Maeda, Greg Mattiko und Jon Jonsson angeführt. Auf Platz vier findet sich noch Michael Krautzberger (MR 1,26) mit dem BGF Euro Bond Fund X2 EUR. Der Fonds ist seit dem 02.05.2007 auf dem Markt und aktuell in der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +5,63 Prozent p.a.

Platz sieben erreichte Matthew Marra (MR 1,20) mit dem BGF US Dollar Core Bond Fund X2 USD. Der Fonds ist seit dem 05.11.2004 auf dem Markt und aktuell in der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +7,58 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von +4,61 Prozent p.a. Auf Platz acht folgt Donald Quigley (MR 1,19) mit dem Julius Baer BF Dollar-USD C aus dem Hause Swiss & Global Asset Management. Der Fonds ist seit dem 24.08.1999 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +6,85 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von +4,31 Prozent p.a.

Auf dem neunten Platz landete Brian Brennan (MR 1,18) mit dem T Rowe US Aggregate Bond Jd USD aus dem Hause T Rowe Price. Der Fonds ist seit dem 05.12.2003 auf dem Markt und aktuell in Deutschland und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +7,8 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von +6,49 Prozent p.a.

Platz zehn erreichte Jon Denfeld (MR 1,17), Fondsmanager des AllianceBernstein-Short Maturity Dollar Pf S1 USD aus dem Hause Alliance Bernstein. Der Fonds ist seit dem 03.04.2006 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +3,98 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von -1 Prozent p.a.

Die folgenden zwölf "Uppers" im Dezember 2011 konnten das AAA-Rating ebenfalls erreichen konnten:

  • Pauli Laursen (MR 1,16) ISI BRIC Equities
  • Matt Adams (MR 1,15) Franklin Natural Resources I (acc) EUR
  • Fred Fromm (MR 1,15) Franklin Gold and Precious Metals A (acc) EUR
  • Stephen Land (MR 1,15) Franklin Gold and Precious Metals A (acc) EUR
  • Michael Sonner (MR 1,11) Allianz PIMCO Corporate Bond Europa - I - EUR
  • Stuart Spodek (MR 1,09) BGF Fixed Income Gbl Opportunities A2 USD
  • Christopher Jones (MR 1,09) JPM US Smaller Companies X Acc USD
  • Don San Jose (MR 1,09) JPM US Smaller Companies X Acc USD
  • Glenn Gawronski (MR 1,09) JPM US Smaller Companies X Acc USD
  • Paul Brain (MR 1,06) BNY Mellon Global Bond C EUR
  • Will Landers (MR 1,03) BGF Latin American Fund J2 USD
  • Graham French (MR 1,02) M&G Global Basics C Euro Acc

Weiter 39 Fondsmanager konnten das AA-Rating erreichen und weitere 70 Fondsmanager konnten als "Uppers" im Dezember 2011 in der Schweiz das A-Rating erreichen.

Die besten Fondsmanager
Der beste Fondsmanager anhand der Manager Ratio in der Schweiz im Dezember 2011 ist Roberto Cominotto (MR 2,26) mit dem Julius Baer EF Energy Transition-EUR C aus dem Hause Swiss & Global Asset Management. Der Fonds ist seit dem 31.10.2008 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +7,72 Prozent p.a.

Den zweiten Platz der besten Fondsmanager erreichte Michele Malingamba (MR 2,09) mit dem BSI-Multinippon I aus dem Hause BSI. Der Fonds ist seit dem 04.07.2007 auf dem Markt und aktuell in der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +12,86 Prozent p.a.

Den dritten Platz der besten Fondsmanager der Schweiz belegt Tom Musmanno (MR 1,81) mit dem BGF Fixed Income Gbl Opportunities A2 USD. Der Fonds ist seit dem 31.01.2007 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +7,91 Prozent p.a.

Quelle: e-fundresearch.com

Alle Artikel anzeigen