Blue Orchard will Luxemburger Fonds auflegen

(Foto Blue Orchard)
(Foto Blue Orchard)

Der Impact Manager Blue Orchard hat in Luxemburg die Lizenz als UCITS Management Gesellschaft erhalten und plant die Lancierung von UCITS-Fonds.

31.07.2018, 10:06 Uhr

Redaktion: cwe

Neben der AIFM-Lizenz hat Blue Orchard Asset Management von der Luxemburger CSSF die Lizenz als UCITS Management Gesellschaft erhalten. "Mit der UCITS-Lizenz können wir nun UCITS-Fonds auflegen, um der gestiegenen Nachfrage nach UCITS-konformen Impact-Investment-Lösungen gerecht zu werden", sagte Patrick Scheurle, CEO von Blue Orchard.

Der Impact Investment Manager Blue Orchard hat rund USD 5 Mrd. in Projekte in Emerging und Frontier Markets investiert, von denen rund 37 Millionen Menschen mit niedrigen Einkommen profitieren. Im Juni eröffnete Blue Orchard ein Büro in Singapur, um die Position in Asien zu verstärken.
Alle Artikel anzeigen