Unsere "Private Markets"-Blockbuster – Ihre Chance

Die Zürich Anlagestiftung ermöglicht einen einzigartigen Zugang zu den besten Private-Markets-Anlagen weltweit.
Die Zürich Anlagestiftung ermöglicht einen einzigartigen Zugang zu den besten Private-Markets-Anlagen weltweit.

Rund eineinhalb Milliarden Schweizer Franken – das ist das stolze Volumen der Anlagegefässe Private Equity und Infrastruktur der Zürich Anlagestiftung, die von der Zurich Invest AG geführt werden. Und sie wachsen weiter.

30.12.2019, 11:15 Uhr

Autor: Zurich Invest AG

Unsere «Private Markets-Blockbuster» bekommen jetzt Zuwachs: Die neuen Anlagegruppen «Private Equity IV» und «Infrastruktur III» ermöglichen Pensionskassen einen einzigartigen Zugang zu den besten Private-Markets-Anlagen weltweit.

Diese beiden Anlagegruppen bieten Ihnen:

  • einen klaren Business Plan und langjährige Erfahrung,
  • stabile Renditen durch Optimierung der J-Kurven-Effekte,
  • volle Kontrolle, denn die Zurich Invest AG hat ein Vetorecht auf jedes Investment,
  • ein «Swiss Finish», d.h. eine Struktur, die exklusiv auf die Bedürfnisse Schweizer Pensionskassen zugeschnitten ist,
  • attraktive Gebühren ausschliesslich auf das investierte Kapital.

Die neuen Anlagegruppen «Private Equity IV» und «Infrastruktur III» der Zürich Anlagestiftung investieren weltweit in unterschiedliche Privatmarktanlagen. Dies garantiert eine breite Diversifikation hinsichtlich Stilen, Segmenten, Regionen und Managern. Die Zürich Anlagestiftung lanciert regelmässig neue Anlagegruppen. So haben Sie die Möglichkeit, in verschiedenen Sektoren, Strategien und Regionen zu diversifizieren – und dies über Vintage-Jahre hinweg. Und bei unserer unabhängigen Managerselektion fokussieren wir uns darauf, erfolgreiche Investments mit vorteilhaftem Risiko-Rendite-Profil zu identifizieren.

Der erste Zeichnungsschluss ist bei beiden Anlagegruppen im 1. Quartal 2020 geplant.

Mehr erfahren

Alle Artikel anzeigen