Vontobel mit neuer General Counsel

Maria-Antonella Bino, General Counsel von Vontobel
Maria-Antonella Bino, General Counsel von Vontobel

Maria-Antonella Bino, die frühere stellvertretende Schweizer Bundesanwältin, übernimmt als General Counsel von Vontobel die weltweite Leitung der Legal- und Compliance-Funktionen.

26.05.2021, 11:59 Uhr

Redaktion: rem

Maria-Antonella Bino wird zum 1. Juni 2021 als General Counsel die weltweite Leitung der Legal- und Compliance-Funktionen bei Vontobel übernehmen, wie die Bank am Mittwoch mitteilte. Gleichzeitig wird sie Mitglied des Executive Committee der Vontobel Holding sowie der Bank Vontobel. Seit Anfang des Jahres leiteten Thomas Heinzl, CFO, und Felix Lenhard, COO, ad interim das Legal- und Compliance-Team.

Bino kommt von der Schweizer Digitalbank Sygnum, bei der sie als Mitglied der Geschäftsleitung den Bereich Legal und Compliance leitete. Zuvor führte sie als General Counsel und Mitglied des Executive Boards den Bereich Legal und Compliance der BNP Paribas (Suisse) in Genf.

Durch ihre langjährige Tätigkeit in der Finanzwirtschaft sowie als Eidgenössische Untersuchungsrichterin und in der Bundesanwaltschaft zunächst als Staatsanwältin des Bundes und später als stellvertretende Bundesanwältin verfügt Bino über umfassende Erfahrung in der Compliance und anderen wesentlichen Rechtsgebieten. In ihren Rollen in der Finanzwirtschaft hat sie die für eine globale Investmentfirma relevanten rechtlichen Fragestellungen direkt verantwortet. Darüber hinaus hat Bino in ihrer letzten Aufgabe wichtige Erfahrungen in rechtlichen und regulatorischen Fragen im Rahmen der Verwaltung von digitalen Vermögensanlagen gesammelt.

Alle Artikel anzeigen