UBS mit neuem Leiter Wealth Management Schweiz

24.09.2010

Christian Wiesendanger startete seine Karriere bei der Unternehmensberatung McKinsey & Company. 2001 wechselte er zur Credit Suisse, wo er zuerst für das Private Banking der Region Mittelland verantwortlich war und danach das Private Banking Latin America leitete.

Damit löst er Stefan Bodmer ab, der das Wealth Management Schweiz erfolgreich durch eine schwierige Phase navigiert hat und unter dessen Führung sich das Geschäft stabilisiert und weiterentwickelt hat. Stefan Bodmer hat sich nach 23-jähriger Karriere bei UBS entschieden eine Auszeit zu nehmen und sich beruflich neu zu orientierten.

Alle Artikel anzeigen