UBS ETFs wächst weiter und verstärkt sich personell

Um dem Wachstum von UBS ETFs Rechnung zu tragen, wird das Schweiz und Liechtenstein Team ausgebaut. Neu dazu gestossen sind Giovanna Cilia und Adrian Steiner.

02.04.2015, 14:00 Uhr

Redaktion: dab

UBS ETFs wächst weiter. Das spiegelt sich in den Assets under Management wider: In den ersten zwei Monaten 2015 kamen 2,8 Milliarden Schweizer Franken an Nettoneugeldern hinzu. Insgesamt verwaltete UBS ETF Ende Februar 23,4 Milliarden Schweizer Franken.

Giovanna Cilia ist neu bei UBS ETF als Director und Senior Sales Verantwortliche tätig. Giovanna Cilia hat über 20 Jahre Berufserfahrung in der Bankindustrie und war die letzten 10 Jahre in London bei J.P. Morgan (Custody Services) und Morgan Stanley (Investment Bank) als Sales and Relationship Manager tätig. Dort hat sie europaweit Kundenbeziehungen zu institutionellen Investoren wie Banken, Versicherungsunternehmen, Pensionskassen und Asset Managern aufgebaut und gepflegt. Sie ist Betriebsökonomin FH Bankwirtschaft und hat das Executive Management Programm (Swiss Banking School, 2003) abgeschlossen.

Adrian Steiner verstärkt das Team als Associate Director und Sales Verantwortlicher. Zuvor war er für Credit Suisse über vier Jahre als Investment Consultant für Premium Clients tätig. In dieser Rolle war er vor allem für die Beziehungen zu Family Offices und sehr wohlhabenden Privatanlegern verantwortlich. Davor betreute Adrian Steiner während über drei Jahren als Equity Sales Institutionelle Anleger im Bereich Schweizer Aktien. Er hat einen MSc in Global Banking and Finance und ist CAIA Charter Holder.

Alle Artikel anzeigen