ThomasLloyd erweitert Führungsgremium in Zürich

Manuela Froehlich, Managing Director, Head of Business Development & Sales Support EMEA, ThomasLloyd
Manuela Froehlich, Managing Director, Head of Business Development & Sales Support EMEA, ThomasLloyd

ThomasLloyd baut das Führungsgremium in Zürich im Bereich Business Development und Vertriebsunterstützung mit einer versierten und erfahrenen Fachfrau aus.

27.10.2020, 14:24 Uhr

Redaktion: rem

ThomasLloyd verstärkt sein Führungsgremium in Zürich mit Manuela Froehlich, wie derglobal agierende Impact Asset Manager am Freitag mitteilte. Froehlich werde als Managing Director, Head of Business Development & Sales Support EMEA sowohl die Vertriebsaktivitäten der Gruppe als auch die kürzlich eingeführte digitale Investmentplattform für nachhaltige Sachwerte von ThomasLloyd weiterentwickeln und mit Blick auf zeitgemässe Kundenbedürfnisse ausgestalten. Hierfür bringe sie beste Voraussetzungen aus vergleichbar anspruchsvollen Positionen mit.

Zuletzt war Froehlich Global Head of Business Development bei der LRI Group, einer Investment-Service-Gesellschaft mit Sitz in Luxemburg, die alternative Investmentstrategien für Asset Manager und Investoren strukturiert und verwaltet. Zuvor war sie für die deutsche Aquila Gruppe tätig. Froehlich ist überdies Mitbegründerin von Fondsfrauen, dem grössten deutschsprachigen Karrierenetzwerk für Frauen in der Fonds- und Finanzbranche. Sie sei damit in der europäischen Finanzindustrie bestens vernetzt und verankert, heisst es in der Mitteilung.

"Manuela Froehlich wird in Zürich ein Schlüsselteam aufbauen und leiten, welches in den kommenden Monaten auf bis zu 25 Kolleginnen und Kollegen anwachsen dürfte", kommentiert T.U. Michael Sieg, Group CEO von ThomasLloyd, den Neuzugang.

Alle Artikel anzeigen