Swiss Finance Institute mit neuem Präsidenten des Stiftungsrates

Romeo Cerutti, Präsident Stiftungsrat Swiss Finance Institute
Romeo Cerutti, Präsident Stiftungsrat Swiss Finance Institute

Romeo Cerutti, Geschäftsleitungsmitglied der Credit Suisse, übernimmt das Präsidium des SFI-Stiftungsrates.

31.05.2017, 16:26 Uhr

Redaktion: jho

Romeo Cerutti wurde 2016 in den Stiftungsrat Swiss Finance Institute SFI berufen. Er übernimmt per 1. Juli 2017 das Präsidium von Oliver Steimer, der sich aus dem Stiftungsrat zurückzieht, dem er seit der Gründung 2006 angehörte.

Seit 2009 ist Cerutti General Counsel und Mitglied der Geschäftsleitung der Credit Suisse Group und der Credit Suisse. Zuvor bekleidete er bereits mehrere höhere Führungspositionen, darunter als Globaler Co-Leiter Compliance und als General Counsel der Abteilung Private Banking bei der Credit Suisse sowie als Partner der Group Holding und Executive Vice President bei Lombard Odier Darier Hentsch. Davor arbeitete er als Anwalt bei Homburger Rechtsanwälte in Zürich und bei Latham & Watkins in Los Angeles.

Cerruti hält ein Master of Laws (LL.M.) und ein Doktorat in Rechtswissenschaften, welches er an der Universität Freiburg erworben hat.

Alle Artikel anzeigen