Stéphane Casagrande neuer Leiter Institutionelle Kunden Schweiz

Stéphane Casagrande, neuer Leiter Institutionelle Kunden Schweiz bei J.P. Morgan Asset Management.
Stéphane Casagrande, neuer Leiter Institutionelle Kunden Schweiz bei J.P. Morgan Asset Management.

J.P. Morgan Asset Management verstärkt die lokale Präsenz durch die Verpflichtung von Stéphane Casagrande als Leiter Institutionelle Kunden Schweiz. In der neuen Funktion verantwortet Stéphane Casagrande die Betreuung von Pensionskassen, Versicherungen und Unternehmen in der Schweiz.

10.03.2014, 13:13 Uhr

Redaktion: dab

Stéphane Casagrande wird von Zürich aus die Strategie von J.P. Morgan Asset Management fortsetzen und die Beziehungen mit den institutionellen Kunden in der Schweiz weiter verstärken. Er wird mit institutionellen Investoren zusammen arbeiten und sie bei der Suche nach geeigneten Anlagelösungen mit den Kompetenzen von J.P. Morgan Asset Management in den Bereichen Aktien,
Obligationen, Private Credit, Private Equity, Hedge Funds, Immobilien und Infrastruktur unterstützen. Stéphane Casagrande wird in seiner Arbeit von Eduardo Illitsch als Senior Kundenbetreuer, der über ein Jahrzehnt Erfahrung im institutionellen Kundengeschäft hat, unterstützt.

Bevor Stéphane Casagrande zu J.P. Morgan Asset Management gestossen ist, war er als Leiter Institutional Sales und Consultant Relations für BNP Paribas Investment Partners in der Schweiz tätig. Zuvor hat er bei ECOFIN Investment Consulting und bei Credit Suisse Asset Management gearbeitet.

Alle Artikel anzeigen