Source stellt Head of Capital Markets ein

Jürgen Blumberg, Executive Director, Head of European Capital Markets bei Source
Jürgen Blumberg, Executive Director, Head of European Capital Markets bei Source

Source, ein marktführender Anbieter von Exchange Traded Products (ETPs) in Europa, freut sich, den Eintritt von Jürgen Blumberg als Executive Director, Head of European Capital Markets in das Unternehmen bekannt zu geben.

30.06.2014, 13:42 Uhr

Redaktion: jf

Jürgen Blumberg ist Head of European Capital Markets bei Source und ist verantwortlich für die Beziehungen zu autorisierten Teilnehmern, Brokern, Händlern und Marktmachern. Er sorgt dafür, dass die Liquidität und Handelbarkeit der Source-Produkte gewährleistet ist. Zusammen mit dem Kundenbetreuungsteam hilft er Anlegern dabei, Source-Produkte auf dem besten und effizientesten Weg zu handeln. Vor seinem Eintritt bei Source arbeitete Jürgen Blumberg bei iShares und war für die Kapitalmärkte im deutschsprachigen Europa, Osteuropa und Skandinavien verantwortlich. Zuvor war Jürgen Blumberg als auf Arbitrage spezialisierter Aktienhändler für verschiedene proprietäre Wertpapierhandelsunternehmen tätig. Jürgen Blumberg hat einen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre der Ludwig-Maximilians-Universität München.

„Einer der wesentlichen Wettbewerbsvorteile von Source ergibt sich aus unserer tiefen Verwurzelung in der Trading Community“, sagt Gary Buxton, Chief Operating Officer. „Dies ermöglicht es uns, eng mit einer Vielzahl von Marktteilnehmern für eine Verbesserung der Effizienz des Handels in unseren ETFs zusammenzuarbeiten. Wir sind regelmässig in der Lage, diese Vorteile an Investoren weiterzugeben. Jürgens Ernennung bedeutet, dass wir einen engagierten und sehr erfahrene Mitarbeiter gewonnen haben, der auf dieses Ziel hinarbeitet. Da er selbst als Trader tätig war, durchschaut er die Herausforderungen und Komplexitäten der europäischen Märkte aus erster Hand und kennt den effektivsten Umgang mit ihnen.“


Jürgen Blumberg erklärt: „Marktteilnehmer erfüllen einen wertvollen Zweck, insbesondere hinsichtlich der Bereitstellung von Liquidität. Das Vorhandensein von mehreren Brokern, die pro Fonds Kurse angeben, sollte gewährleisten, dass die Spanne zwischen Kauf-und Verkaufspreisen fair und wettbewerbsfähig bleibt. Meine Aufgabe ist es, sicherzustellen, dass dieser Prozess reibungslos abläuft, und dass unsere Produkte effizient und transparent gehandelt werden. Source hat bereits hinsichtlich des Investorennutzens und der Effizienz, mit der Entscheidungen getroffen werden, beeindruckt. Ich freue mich, zum weiteren Wachstum des Unternehmens beitragen zu dürfen.“

Alle Artikel anzeigen