Nordea AM holt Makro-Experten von der Deutschen Bank

Sébastien Galy, neuer Senior Macro Strategist bei Nordea AM
Sébastien Galy, neuer Senior Macro Strategist bei Nordea AM

Der neue Senior Macro Strategist soll sein Know-how in Form von makroökonomischen und finanziellen Analysen über das gesamte Spektrum der von Nordea AM abgedeckten Assetklassen in das Unternehmen einbringen.

11.01.2019, 08:30 Uhr

Autor: ase/cwe

Sébastien Galy heisst der neue Senior Macro Strategist von Nordea AM und Nachfolger von Witold Bahrke, der eine neue Funktion in der Nordea-Gruppe angetreten hat. Galy wird seinen Sitz in Luxemburg haben. Die Position beinhaltet die Analyse der strategischen und taktischen Asset Allocation und die Kommentierung von Makrothemen und Anlageideen. Galy wird zeitnahe Marktperspektiven zur Verfügung stellen und den vierteljährlichen Ausblick von Nordea AM verantworten.

Mehr als ein Jahrzehnt hat Galy bei der Deutschen Bank und UBS auf der Buy und Sell side als Marktstratege gearbeitet, wobei er sich auf Makroökonomie, Währungen, Bilanzen und quantitative Themen konzentrierte. Er promovierte an der Concordia University in Finance sowie an der Laval University in Economics mit einem MA und BA.

Alle Artikel anzeigen