Neuer Multi-Asset-Portfolio-Manager für Fisch AM

Robert Koch wechselte Anfang März von der Volksbank Invest KAG zum Schweizer Vermögensverwalter.

21.03.2016, 16:45 Uhr

Redaktion: jog

Fisch Asset Management verstärkt sein Management-Team für die beiden Multi-Asset-Fonds mit Robert Koch. Der gebürtige Österreicher besitzt langjährige Erfahrung im Management von gemischten Portfolios. "Die Entscheidung zur Erweiterung unseres Multi-Asset-Teams fiel aufgrund der hohen Nachfrage unserer Investoren nach dieser Anlagestrategie sowie auch zur Fortsetzung des langjährig erfolgreichen Track Records unserer ‘Manta-Fonds‘.", sagt Patrick Gügi, CEO von Fisch Asset Management.

Koch hat an der Wirtschaftsuniversität in Wien Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Finance studiert und 2006 abgeschlossen. Danach arbeitete er zuerst im Fonds Research und später als Portfolio Manager bei der Volksbank Invest KAG in Wien. Zuletzt war der Finanzexperte als Portfolio Manager mit Fokus auf Balanced-beziehungsweise Multi-Asset-Lösungen tätig.

Alle Artikel anzeigen