Neuberger Berman verstärkt Team für Family Offices

Marianne Schönberger war seit 2008 bei BlackRock in München tätig und arbeitet neu in Frankfurt. (Bild: zvg)
Marianne Schönberger war seit 2008 bei BlackRock in München tätig und arbeitet neu in Frankfurt. (Bild: zvg)

Von BlackRock stösst Marianne Schönleber zu Neuberger Berman. Als Senior Vice President ist sie zuständig für das Family Office Relationship Management in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

16.11.2021, 10:44 Uhr

Redaktion: hf

Marianne Schönleber ist ab sofort für die Betreuung von Family Offices in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH-Region) verantwortlich. Der unabhängige US-Asset-Manager ist im Bereich der Familiy Offices im DACH-Raum, wie er selber schreibt, auf Wachstumskurs.

Schönleber wird als Senior Vice President Teil von Neuberger Bermans Client Coverage Team in Frankfurt. In ihrer neuen Rolle ist sie dafür verantwortlich, die Kundenbeziehungen zu pflegen und auszubauen.

Vor ihrem Wechsel zu Neuberger Berman war Schönleber seit 2008 bei BlackRock in München als Head of Family Offices Deutschland tätig. Davor arbeitete sie im Sales und Analytics Team bei Bloomberg in London. Marianne Schönleber besitzt einen Master-Abschluss im Fach Marketing Management der Griffith University in Brisbane, Australien.

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung