Mirabaud AM baut Vertriebsteam weiter aus

Francesco Genovese, Vertriebsleiter für die Schweiz und den Nahen Osten bei Mirabaud Asset Management
Francesco Genovese, Vertriebsleiter für die Schweiz und den Nahen Osten bei Mirabaud Asset Management

Mirabaud Asset Management hat einen neuen Vertriebsleiter für die Schweiz und den Nahen Osten ernannt.

11.03.2020, 14:23 Uhr

Redaktion: rem

Francesco Genovese wird neuer Vertriebsleiter für die Schweiz und den Nahen Osten bei Mirabaud Asset Management, wie die Genfer Privatbank mitteilt. Genovese ist in seiner neuen Funktion direkt Lionel Aeschlimann, Managing Partner und CEO von Mirabaud Asset Management, unterstellt.

Zuvor war Genovese als Global Head of Asset Management bei Reyl & Cie tätig. Davor arbeitete er 17 Jahre lang bei der Pictet Group, wo er verschiedene Geschäftsentwicklungsfunktionen in den Bereichen Vermögensverwaltung und Handel innehatte. Er betreute institutionelle und B2B-Anleger in der Schweiz, im Nahen Osten, in Afrika und in Zentralasien. Seine profunde Kunden- und Markterfahrung soll er in beiden Regionen in die lokalen Geschäftsentwicklungsteams von Mirabaud einbringen.

Werbung

Digital Finance Forum nimmt den Wandel unter die Lupe

Am 30. Januar 2024 findet zum dritten Mal das Digital Finance Forum in...

Advertorial lesen
Michael Blümke, Senior Portfolio Manager über das ETHENEA Flagschiffprodukt Ethna-AKTIV. (Bild pd)

Ethna-AKTIV: Flexibilität als Leitmotiv des Handelns

Flexibilität und aktives Management kennzeichnen den Ethna-AKTIV seit...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung