Mirabaud AM baut Schweizer Aktienteam aus

Jan Widmer, Portfoliomanager, Mirabaud Asset Management (Bild: ZVG)
Jan Widmer, Portfoliomanager, Mirabaud Asset Management (Bild: ZVG)

Jan Widmer stösst als Portfoliomanager zum Swiss-Equity-Team von Mirabaud Asset Management. Er verwaltete zuletzt den Fond "SGKB Aktien Schweiz” der St.Galler Kantonalbank.

03.02.2022, 11:47 Uhr

Redaktion: rem

Mirabaud Asset Management (MAM) engagiert Jan Widmer als Portfoliomanager im Swiss-Equity-Team, wie die Schweizer Privatbank am Donnerstag mitteilte. Widmer zeichne sich durch seine fundierte Kenntnis des eidgenössischen Aktienmarktes und mehr als siebzehn Jahre Erfahrung im Finanzsektor aus. Die letzten zehn Jahre war er für die St.Galler Kantonalbank tätig, wo er deren Fond "SGKB Aktien Schweiz” seit 2017 verwaltete. Bei MAM trifft er auf seinen ehemaligen Teamgefährte Thomas Jäger, mit dem er bereits bei der SGKB eng zusammengearbeitet hatte.

Mit Widmers Unterstützung, der sich hauptsächlich mit dem Ausbau des All-Cap-Angebotes einschliesslich massgeschneiderter ESG-Strategien befassen werde, könne das Team seine Stewardship-Aktivitäten und sein Engagement für Produkte und Mandate erheblich intensivieren. Widmer ist in dieser Funktion Daniele Scilingo unterstellt, dem Leiter Schweizer Aktien, der seit einem Jahr die Expansion des erfolgreichen Swiss Equity-Geschäfts von Mirabaud Asset Management vorantreibt. Dessen Fokus wird auch künftig auf aktiv gemanagten Anlagelösungen mit proprietärer ESG-Integration liegen.

Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Werbung
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung