Migros Bank holt Plattformspezialisten von Vontobel

Die Migrosbank will die Direktkanäle ausbauen
Die Migrosbank will die Direktkanäle ausbauen

Die Migros Bank hat für den Ausbau der Direktkanäle eine neue Position geschaffen und dazu Eric Wasescha gewonnen, der am 1. Dezember von Vontobel eingewechselt wurde.

16.12.2020, 17:14 Uhr

Redaktion: cwe

«Wir freuen uns, dass wir mit Eric Wasescha einen unternehmerisch denkenden Digitalisierungsexperten mit langjähriger Erfahrung an der Schnittstelle von Business und IT gewinnen konnten», erläutert Manuel Kunzelmann, CEO der Migros Bank.

In den letzten vier Jahren verantwortete Eric Wasescha bei Vontobel Investment Banking den Aufbau der Sparte «Platform Solutions». Davor war er CEO von Derivative Partners, einer von ihm gegründeten Firma für Finanzanalysen und IT-Lösungen im Derivatmarkt. Er verkaufte das Unternehmen 2015 im Rahmen eines Management-Buyouts. Eric Wasescha initiierte 2006 die Gründung des Schweizerischen Verbands für Strukturierte Produkte und leitete die Geschäftsstelle nebenamtlich bis 2011. Seine Karriere startete er im Fondsmarketing und Private Banking bei der damaligen Bank Sarasin. Er ist Betriebsökonom HWV und Absolvent des General Management Program an der Harvard Business School.

Alle Artikel anzeigen