Matt Shafer wird Leiter Vertrieb Europa von BNY Mellon IM

Matt Shafer, ab Januar Head of European Distribution von BNY Mellon Investment Management. (Bild: ZVG)
Matt Shafer, ab Januar Head of European Distribution von BNY Mellon Investment Management. (Bild: ZVG)

BNY Mellon Investment Management hat Matt Shafer zum Head of European Distribution ernannt. Er wird die neue Position Anfang Januar 2022 antreten.

17.11.2021, 15:57 Uhr

Redaktion: maw

In der neu geschaffenen Funktion wird Matt Shaferdas britische und kontinentaleuropäische Geschäft von BNY Mellon IM betreuen und mit deren Investmentfirmen eng zusammenarbeiten. Mit Sitz in London wird er an Matt Oomen, Global Head of Distribution, berichten.

Aufbauend auf der allgemeinen Vertriebsstrategie von BNY Mellon IM wird Shafer federführend langfristige Wachstumspläne in den Ländern festlegen und umsetzen, in denen das Unternehmen tätig ist.

Shafer wird zudem die regionale Geschäfts- und Produktentwicklung sowie die Kundendienststrategie überwachen. Dabei wird er eng mit Martin Rees, Länderchef Schweiz, Liechtenstein und Österreich, zusammenarbeiten, teilt der globale Vermögensverwalter mit. Ausserdem wird er den Vorsitz im Distribution Executive Committee des Unternehmens in EMEA übernehmen.

Shafer war zuletzt bei Natixis Investment Managers tätig, wo er den internationalen Vertriebs für Finanzinstitute, Intermediäre und das Privatkundengeschäft sowie das unternehmenseigene Vermögensmanagement leitete. Davor war er Verkaufschef der Bereiche Offshore-Fonds, alternative Investments und verwaltete Produkte bei Merrill Lynch in den USA und anschliessend in London.

Shafer begann seine nunmehr fast zwei Jahrzehnte andauernde Karriere im Investmentbereich bei Eaton Vance und ging danach zur Bank of America.

Alle Artikel anzeigen