Invesco Asset Management (Schweiz) AG verstärkt sein Vertriebsteam für institutionelle Kunden

03.09.2010

Vor seinem Wechsel zu Invesco war Oliver Federer bei Clariden Leu, Zürich, für die Betreuung institutioneller Kunden verantwortlich. Seine berufliche Laufbahn begann er bei deren Muttergesellschaft Credit Suisse. Dort war Oliver Federer im Private Banking, Institutional Marketing und zuletzt als Portfoliomanager für Aktien tätig. Oliver Federer studierte Betriebsökonomie an der Hochschule für Wirtschaft und Verwaltung in Zürich.

"Durch seine langjährige Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Asset Management Branche kennt Oliver Federer die Anforderungen institutioneller Investoren sehr genau. Er wird unseren Kunden als kompetenter Ansprechpartner zu Verfügung stehen, um sie bei der Erreichung ihrer finanziellen Ziele zu unterstützen", so Marcel Salzmann.

Alle Artikel anzeigen