GAM holt Nachfolger von Solo bei UBS

Alex Friedmann wird CEO von GAM
Alex Friedmann wird CEO von GAM

Nach zehn Jahren bei GAM tritt David Solo als CEO zurück. Neu wird Alexander S. Friedman den Vermögensverwalter führen.

02.09.2014, 10:30 Uhr

Redaktion: cw

Per 8. September 2014 wird Alexander S. Friedman die Rolle des Group CEO der GAM Holding übernehmen. Friedman stösst von der UBS zu GAM, wo er als CIO von UBS Wealth Management und UBS Wealth Management Americas und als Vorsitzender des UBS Global Investment Committee tätig war. Zuvor war Friedman unter anderem CFO der Bill & Melinda Gates Stiftung und Senior Advisor bei Lazard. Friedman diente auch in der Clinton Administration und war Assistent des US Verteidigungsministers.

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung