Fisch AM verstärkt Geschäftsleitung

Philipp Good, neu in der Geschäftsleitung von Fisch AM
Philipp Good, neu in der Geschäftsleitung von Fisch AM

Der langjährige Portfoliomanager Philipp Good wurde in die Geschäftsleitung von Fisch AM berufen. Fisch AM verzeichnete 2014 einen Anstieg der Assets um 15 % auf CHF 8,5 Mrd.

07.01.2015, 13:57 Uhr

Redaktion: cw

In der Geschäftsleitung von Fisch Asset Management registrierte Anfang Januar 2015 einen Neuzugang: Im Zuge des starken Ausbaus im Bereich Unternehmensanleihen, die inzwischen rund ein Drittel der gesamten verwalteten Vermögen ausmachen, nimmt neu der langjährige Portfoliomanager Philipp Good Einsitz ins oberste Leitungsgremium. Philipp Good stiess 2007 zu Fisch mit dem Auftrag, den Corporate-Bond-Bereich des Unternehmens aufzubauen. Seither trägt er die Verantwortung für dieses Segment, in welchem Kundengelder in der Höhe von rund CHF 2,9 Mrd. verwaltet werden.

Fisch AM verzeichnete 2014 einen Neugeldzufluss in der Höhe von CHF 730 Mio. Die verwalteten Vermögen stiegen um 15% von CHF 7,4 Mrd. auf CHF 8,5 Mrd. Das Wachstum erstreckte sich über alle Produktbereiche und Investorensegmente.

"Hinter dem starken Wachstum steht auch im vergangenen Jahr die ausgezeichnete Performance aller Produkte. Über eine Zeitperiode von drei Jahren konnten alle unsere Produkte ihre jeweilige Benchmark schlagen. Ausschlaggebend für diese aussergewöhnliche Leistung war die erfolgreiche Titelselektion", erklärt Dr. Patrick Gügi, CEO von Fisch AM.

Alle Artikel anzeigen