CEO-Wechsel bei Mikro Kapital Management

Aleksandr Eryomin, CEO Mikro Kapital Management
Aleksandr Eryomin, CEO Mikro Kapital Management

Mikro Kapital Management hat einen neuen CEO. Er bekleidete Management-Positionen in diversen Finanzinstitutionen in Osteuropa und den GUS-Staaten.

23.04.2020, 16:19 Uhr

Redaktion: rem

Mikro Kapital Management hat am Donnerstag die Ernennung von Aleksandr Eryomin zum neuen CEO des Unternehmens bekanntgegeben. Eryomin verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im internationalen Banken- und Finanzsektor. Er bekleidete Management-Positionen in diversen Finanzinstitutionen in Osteuropa und den GUS-Staaten. Der ehemalige CEO, Vincenzo Trani, soll als Vorsitzender des Vorstandes der Mikro Kapital Group Sarl und als Verwaltungsratsmitglied der Mikro Kapital Management auch künftig die strategische Weiterentwicklung der Gruppe vorantreiben.

Aleksandr Eryomin begann seine Karriere 1995 beim Russia Small Business Fund, der von der EBWE (Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung) eingerichtet wurde. Mehr als die Hälfte seiner beruflichen Laufbahn verbrachte er mit der Entwicklung und Verwaltung verschiedener Bankprojekte zur Unterstützung von Kleinunternehmen und Unternehmern. Er bekleidete Top-Managementpositionen in Bankorganisationen, die Kleinunternehmen unterstützen – darunter beispielsweise ProCredit Bank (Ukraine), Access Bank (Aserbaidschan), Mfi Imon International (Tadschikistan) sowie in verschiedenen KMU-Programmen in Russland, Bulgarien, Moldawien und der Ukraine.

Alle Artikel anzeigen