BNY Mellon mit neuem EMEA Leiter

Imad Abukhlal, Head of Middle East and Africa bei BNY Mellon Investment Management.
Imad Abukhlal, Head of Middle East and Africa bei BNY Mellon Investment Management.

BNY Mellon ernennt Imad Abukhlal zum Head of Middle East and Africa for Investment Management.

25.02.2014, 10:42 Uhr

Redaktion: dab

BNY Mellon hat Imad Abukhlal als Head of Middle East and Africa bei BNY Mellon Investment Management EMEA Limited ernannt. Imad Abukhlal zeichnet sich in dieser Position verantwortlich für die Entwicklung und das Management aller Geschäftstätigkeiten innerhalb der Region.

Imad Abukhlal berichtet an PeterPaul Pardi, CEO des Asset Management EMEA und Global Head of Distribution von BNY Mellon Investment Management.


Weitere Informationen erhalten Sie hier (in Englisch).

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung