Bereichsleiter der Bankiervereinigung kommt von UBS AM

August Benz, Leiter Geschäftsbereich Private Banking und Asset Management bei der Schweizerischen Bankiervereinigung SBVg
August Benz, Leiter Geschäftsbereich Private Banking und Asset Management bei der Schweizerischen Bankiervereinigung SBVg

Wie die Schweizerische Bankiervereinigung (SBVg) bekannt gibt, erhält ihre Geschäftsleitung per Anfang Juli Verstärkung aus dem UBS Asset Management.

29.05.2017, 11:03 Uhr

Redaktion: jho

August Benz wird ab Anfang Juli neuer Leiter des Geschäftsbereichs Private Banking und Asset Management bei der SBVg. Zurzeit leitet Benz als Managing Director den Bereich Client Servicing bei UBS Asset Management. In die UBS war der promovierte Staatsrechtler bereits 1999 als Strategieberater im Corporate Center eingetreten. August Benz verfüge nicht nur über ausgewiesene Praxiserfahrung im Bankengeschäft, sondern sei auch mit den verschiedenen Aspekten der Finanzmarktregulierung vertraut, teilt die SBVg weiter mit.

Mit der Besetzung der Leitung des Geschäftsbereichs Private Banking und Asset Management sei der Prozess der Neuausrichtung und Verstärkung der Geschäftsleitung bei der SBVg abgeschlossen.

Alle Artikel anzeigen